Unser Verein


Die Wassersportfreunde von 1898 Hannover e.V. mit weit über 1000 Mitgliedern sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, den Schwimmsport zu fördern, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Zur Zeit bilden Schwimmen und Wasserball unser sportliches Angebot. Unsere Möglichkeiten sind altersunabhängig und reichen vom schwimmen lernen für Kinder über den Breiten- und Freizeitsport und leistungsorientierte Trainingsgruppen bis hin zur Bundesliga der Wasserball-Damen und –Herren auf nationalem und  internationalem Spitzenniveau. Unser Verein unterstützt als Mitglied im Landesschwimmverband Niedersachsen (LSN) und Landessportbund Niedersachsen (LSB) den Leistungssport.

 

Als gemeinnütziger Verein bauen wir auf das ehrenamtliche Engagement zahlloser Mitglieder in allen Bereichen des Vereins. Dies beginnt mit dem Backen eines Kuchens für Schwimmwettkämpfe und Wasserballturniere und setzt sich fort in der Organisation des gesamten Sportbetriebes, z.B. als Trainer oder Kampfrichter, bis hin zur langjährigen Tätigkeit im Vorstand. Wir richten Schwimmwettkämpfe und Wasserballturniere, auch mit internationaler Beteiligung, im Stadionbad Hannover aus und tragen so aktiv zur sportlichen Reputation der Landeshauptstadt Hannover bei.

 

Wir verfügen über eine eigenes, weitläufiges Vereinsgelände: in direkter Nachbarschaft zum Lister Bad am Mittellandkanal gelegen haben Mitglieder in der Sommersaison die Möglichkeit zur Nutzung des direkt benachbarten Freibads. Zusätzlich steht in der Sommersaison das Volksbad Limmer als Keimzelle des Vorläufervereins WASPO Linden zur freien Verfügung für alle Mitglieder.