< Punkteteilung in Zagreb
20.10.18 18:03 Alter: 30 Tage
Von: Sven Schwarz u. Markus Kriks

Grüße aus Bulgarien

Höhentrainingslager Belmeken


Unsere Anreise ins Höhentrainingslager nach Belmeken, am 10.10., verlief ein bisschen stressig, da unser erster Flieger nach Frankfurt eine halbe Stunde Verspätung hatte. Allerdings bekamen wir den Anschlussflieger nach Sofia. In Sofia angekommen, mussten wir noch ca. 2 Stunden 15 mit einem Bulli zur Anlage gebracht werden. Dort angekommen hatten wir sofort das erste Training unter Leitung vom Landestrainer Carsten Gooßes.

Die weiteren Tage trainierten wir im 2-2-1 Trainingsrythmus. An den freien Nachmittagen verbrachten wir die Zeit in dem Freizeitraum. Am 16.10. gingen Markus, Sven, Carsten und Fynn zu dem auf knapp 2.400 Meter hohen Gipfelkreuz des Berges. Wir sind mit der Trainingsanlage äußerst zufrieden und fühlen uns hier sehr wohl. Das Essen und das Schwimmbecken sind sehr gut. Außerdem haben wir hier die Möglichkeit in eine Sauna zu gehen und ein Kältebecken zu Nutzen.

Wir senden freundliche Grüße aus Belmeken in die Heimat.


 
© Wassersportfreunde 2012